17. Mai 2013

iPhone vs. Samsung



Seit kurzem konnte ich meinen Vertrag verlängern und ich hatte die Wahl zwischen iPhone 5 und Samsung Galaxy S4. Seit November 2011 bin ich Besitzerin eines iPhone 4 in weiß. Ich war immer zufrieden mit dem Handy und bin es eigentlich immer noch, ABER die Neugierde hat gesiegt. Ich wollte mal wieder ein neues Handy. Etwas neues ausprobieren.

Ich habe dann bei Facebook meine Freunde gefragt und ohne Absicht, habe ich aus Versehen einen kleinen Krieg, gut eigentlich eher eine ziemlich hitzige Diskussion entfacht.
Ich entschuldige mich hierfür. Denn das wollte ich nicht. Aber ich habe gemerkt, das es doch viele, in meinem  Freundeskreis gibt, die entweder totale Apfel - Gegener oder Android - Gegner sind. Ehrlich damit hätte ich nie gedacht.
Ich bin weder das eine noch das andere. Habe mich noch nie auf irgendeine Marke festgelegt, es sei denn man sieht H&M auch als Marke.
Bei Handys handhabe ich es wie beim Auto. Hauptsache ich kann ins Internet, schreiben und telefonieren, gut es muss auch ein wenig gut aussehen. ^^ Dabei ist es mir egal von welcher Marke das Handy ist. Nach langer Recherche und Vergleich habe ich mich doch gegen das iPhone 5 entschieden und habe das Samsung Galaxy S4 genommen. Was Händling angeht, kann ich noch nicht viel sagen, da es noch in seiner Verpackung schlummert, aber ich kann sagen, das es ziemlich leicht ist und ziemlich groß.

Welches Handy findet ihr persönlich besser, iPone oder Samsung?

Bild hochladen

Kommentare:

  1. Also ich habe mir diese Woche erst das Samsung S 3 zugelegt. Das ist auch mein erstes Smartphone und hatte kurz überlegt mir ein iPhone zu holen. Aber schon allein weil mein Freund ein "iPhone Gegner" ist, fiel meine Wahl auf das Samsung und bis jetzt bin ich zufrieden, obwohl ich es auch zu groß finde. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt es ist groß, aber es liegt gut in der Hand. :) Mein Freund hat das iPhone 4S und ist damit vollkommen zufrieden. Er mag einfach die Apple Produkte und hat somit auch ein MacBook. Aber für ihn ist es egal ob ich ein iPhone oder ein anderes Handy habe, solange ich damit zufrieden bin. :)

      Löschen
  2. Hallo Tina,
    Ich kann dieses Gegnerding nicht nachvollziehen... entweder mag man das eine oder andere. Man kann ja auch seine Meinung äußern, aber einige drehen da ja echt ab...
    Ich habe selbst den Vorreiter S3 und bin damit super zufrieden. Ich habe mich gegen Apple entschieden, da sie mir zu sehr ihr eigenes Ding durchziehen. Das eben einige Dinge nur von Apple zu Apple Geräten funktioniert und diese Einschränkung ist nicht so mein Fall... aber jedem das seine ;)
    Liebe Grüße
    xoxo Renita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch schlimm und kann das gar nicht nachvollziehen. Aber ich bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden. Das Problem hatte ich mit meinem iPhone jetzt nicht so, aber ich kann dich gut verstehen. Genau deshalb hatte sich mein Freund das iPhone geholt, da sein altes Handy nicht mit seinem MacBook kompatibel war.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo liebe Tina,

    finde deinen Blog echt klasse und folge dir. Auf meinem Blog teste und stelle ich verschiedene Produkte vor.
    Ich freue mich über neue Leser und gegenseitiges Verfolgen.
    http://elinaprodukttestblog.blogspot.de/

    Liebe Grüße,
    Elina

    AntwortenLöschen