15. Januar 2011

Meine reduzierte Schminkecke

Hallo meine Lieben,

ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich musste meine Schminkecke im bad deutlich reduzieren, weil es meinem Freund zu viel war. Er ist der Meinung soviel Kosmetik wie ich habe, hat noch nicht mal ne Kosmetikerin. Wenn der wüsste.

So sieht sie jetzt aus.



Hier durfte ich nur noch die wichtigsten Sachen verstauen. Ich musste mich echt zusammen reißen um wirklich nur die wichtigsten Dinge von meinen Schätzen darin zu verstauen.

Verstaut habe ich:

  • Manhattan Eye Shadow Base
  • Rival de Loop Young Mousse Make up Farbe 01
  • Maybelline Puder
  • essence Mascarar Stay on and on
  • essence Augenbrauen Stift
  • schwarzen Kajal
  • Rival de Loop eyeshadow Quartett Summer time
  • essence Bronzing
  • alverde concealer
  • P2 Lippenstift
  • catrice Lippgloss
  • Lippenbalm von Mäc geiz
  • essence Nagellack
Meine ganzen anderen Schätze wurden in einem Badeschrank verbannt.

Ist euer Freund auch so? Oder habe ich irgendwie ne spezielle Spezies Mann erwischt?

Kommentare:

  1. Bisher hat sich meiner noch nicht beschwert. Aber ich glaube, dass es sich bei mir auch noch in Grenzen hält.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist alles so in Kisten und Schubladen versteckt, dass es gar nicht weiter auffällt :D
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  3. wo ist das denn bitte viel?
    dein freund sollte niemals bei mir zu hause vorbei schauen und meine kosmetik sehen... der würd ja umfallen ! *lach*

    xo lala

    http://lala-tulpe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen