4. November 2012

[life]was in den letzten Tagen geschah

Guten Abend ihr Süßen!!

Mittwoch war ja bei uns der Feiertag, den ich mit ausschlafen und bei meinen Schwiegereltern in Spe verbracht habe, da bei dem Auto von meinem Freund die Winterreifen aufgezogen werden mussten. Eigentlich wollten wir auch zum Sport, waren dann aber doch zu faul.

Am Donnerstag sind wir dann mit ein paar Freunden nach Wittenberg in das Alpincenter gefahren. Dafür kann man immer noch aktuell Gutscheine in Höhe von ca. 70€ bei Netto (den echten mit Scottie) kaufen.

In dem Gutschein sind eine Hotelübernachtung, All inclusive, Frühstück am nächsten Tag und fast die komplette Skiausrüstung, außer Helm, dafür kommen 1€ Leihgebühr hinzu.

Wir sind früh um 06.00Uhr aufgebrochen und hatten eine 3 1/2h Fahrt vor uns. Nach etwa der Hälfte der Zeit haben wir dann ein Frühstückspause eingelegt. Kurz nach 09.00Uhr waren wir dann da, haben eingecheckt und uns in die Skiklamotten geschmissen.
Um 10.00Uhr hat die Skihalle aufgemacht und wir konnten uns in Ruhe die Ausrüstung ausleihen und anziehen.
Für mich als der totale Ski-Änfänger war am Anfang sogar der Übungshügel zu steil. Mein Freund brachte mir erstmal die Grundlegenden Techniken bei und so konnte ich dann erstmal in Ruhe den Übungshang hoch und runter fahren, den der andere Berg war einfach zu steil.

Für die Mittagspause bin ich den großen Berg runter gestiefelt, da man auch nicht runterfahren konnte, also per Lift, sondern nur per Ski.

Das Essen war typisch, für mich, kantinenmäßig. Es war ganz okay. Danach ging es wieder hoch und noch ein paar mal den Übungshang runter, ehe ich ganz langsam und viel bremsen den großen Hang runter bin.

Beim 2. Mal habe ich mich dann gleich zweimal hingepackt, da ich einfach zu schnell unterwegs war. Das schnelle ist einfach noch nichts für mich.

Das 3. Mal, habe ich mich regelrecht runtergequält, da ich einfach keine Kraft mehr hatte. Ich habe dann alles abgegeben, mich umgezogen und dann den anderen bei einem Glas Weißwein zugeschaut.

Mein Freund und ich haben dann beschlossen, das ich im Ski-Urlaub dann professionellen Unterricht nehmen werde, so 3-4 Tage.

Sodass der Post noch etwas bebildert ist, ein kleines Video, welches mein Freund gedreht hat. ^^

video





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen